Martin MarkelI

4SOME CANDY

EXHIBIT 24/7 February 2021 at MQ Point / MuseumsQuartier Vienna

4some Candy

light installation

Martin Markeli  2020/2021

Wien/ Miami

Martin Markeli arbeitet in Wien und Miami. In seiner künstlerischen Praxis verbindet er die Eindrücke aus diesen beiden Welten und übersetzt sie in ein spielerisches Ineinandergreifen von Farbe und Licht. Markelis analoge Lichtinstallationen schaffen einen Dialog zwischen Raum und Licht, durch die Aktivierung des Objektes wird ein Entmaterialisierungsprozess ausgelöst, alles Materielle wird obsolet, es rückt in den Hintergrund und wird vom wärmenden Lichtspiel durchflutet. So entsteht eine neuartige räumliche Praxis, die sich durch die Interaktion zwischen den menschlichen, baulichen und künstlerischen Körpern ergibt. 

Martin Markeli works in Vienna and Miami. In his artistic practice he combines the impressions from these two worlds and translates them into a playful interlocking of color and light. Markeli's analogue light installations create a dialogue between space and light, activating the object triggers a process of dematerialization, everything material becomes obsolete, it fades into the background and is flooded with the warming play of light. This creates a new kind of spatial practice that results from the interaction between human, structural and artistic bodies.

Text: Marina Biskic-Burzin

EXHIBIT 24/7 at MQ Point / MuseumsQuartier Vienna

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2021 Martin MarkelI

Theme by Anders Norén